Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database
Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Afrikanische Rechtssysteme im Entwicklungsprozess: die Stellung der Frau im Erb- und Familienrecht im östlichen und südlichen Afrika
Author:Sippel, HaraldISNI
Year:1997
Periodical:Afrika Spectrum
Volume:32
Issue:3
Pages:255-280
Language:German
Geographic term:Southern Africa
Subjects:conflict of laws
family law
women
Abstract:Wohl allen Ländern im östlichen und südlichen Afrika ist die Koexistenz von afrikanischen Gewohnheitsrechten und 'modernem' staatlichen Recht gemein. Seit den 1980er Jahren wirkt zunehmend die moderne Verfassungsgesetzgebung auf die 'traditionellen' afrikanischen Rechtsverhältnisse ein. Auf dem Gebiet des Erb- und Familienrechts stehen allerdings tragende Prinzipien des afrikanischen Gewohnheitsrechts, aber auch des römisch-holländischen Gemeinrechts, mit den durch die Verfassungen geschützten Menschenrechten nicht im Einklang. Dabei sind vor allem Verstösse gegen das Verbot dieser Diskriminierung aufgrund des Geschlechts bzw. gegen das Gebot der Gleichbehandlung von Frauen und Männern augenfällig. Zur Verdeutlichung dieser Problematik werden exemplarisch drei konkrete Gerichtsfälle - der Fall S.M. Otieno aus Kenya, der Fall Holaria Pastory aus Tanzania, und der Fall Molly Katekwe aus Zimbabwe - sowie die aktuellen Veränderungen in der Gesetzgebung von Namibia und Südafrika dargestellt. Erfolgversprechend für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern wären Lösungen, wie sie sich vor allem in Namibia und in der Republik Südafrika abzuzeichnen scheinen, wo eine Wechselwirkung zwischen 'traditionellem Recht' in der Form afrikanischen Gewohnheitsrechts bzw. römisch-holländischen Gemeinrechts und dem modernen nationalstaatlichen Recht, das sich am Bild der Freiheit und Gleichheit aller Menschen orientiert, angestrebt wird. Bibliogr., Fussnoten, Zsfg. auf englisch und französisch.
Views

Cover