Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database
Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Privatisierung der Sicherheit oder private Militarisierung? Aktuelle Entwicklungen in Afrika
Author:Lock, PeterISNI
Year:1997
Periodical:Afrika Jahrbuch: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara
Pages:71-82
Language:German
Geographic term:Africa
Subjects:national security
mercenaries
Abstract:Die meisten bewaffneten innergesellschaftlichen Konflikte in Afrika können eher als eine besondere Produktionsweise als mit den klassischen Kategorien des Krieges beschrieben werden. Sie sind eine dramatische Zuspitzung wirtschaftlicher Kreisläufe. Da in innergesellschaftlichen Kriegen die für die Marktsteuerung notwendige Rechtssicherheit nicht oder nur unzureichend gegeben ist, dominieren gewaltgesteuerte Transaktionen das Geschehen. Die Logik von Gewaltsteuerung führt zu weiteren Konzentrationen wirtschaftlicher Macht und Kontrolle durch warlords, gestützt auf ihr privates Gewaltmonopol. Der durch gesellschaftliche Konflikte zerfallene Staat kann die Rechtssicherheit und physische Unversehrtheit seiner Bürger nicht mehr garantieren. Dieses Sicherheitsvakuum wird von vielfältigen traditionalen und modernen, legitimen und illegitimen Formen privater Sicherheitsvorsorge gefüllt. Der Artikel beschreibt den Prozeß der Privatisierung der Sicherheit in Afrika und untersucht die Vorstufen und Folgezeiten von gewaltsamen Konflikten. Bibliogr.
Views